Archiv für Stadtgärten

Urbane Agrikultur

Neulich war ich bei Freunden, die ich lange nicht gesehen hatte. Es stellte sich heraus, dass sie ihr Gemüse inzwischen fast ganz aus eigenem Anbau beziehen. Die Unzufriedenheit mit dem Angebot an Lebensmitteln, was Vielfalt, Qualität und Preis angeht, und … Weiterlesen

25. Februar 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Garten | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Op de Heid

Der Kleingarten, das kleinbürgerliche Refugium. erhält durch Initiativen für eine autarke Lebensmittelversorgung heute wieder einen emanzipatorischen Aspekt. Eine Reihe von Kleingartenkolonien in Düsseldorf entstand in einer Zeit, die für weite Teile der Bevölkerung durch Hunger und Wohnungsnot geprägt war. 1919 … Weiterlesen

27. August 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Dies und das | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Sinnbild

In Bourges, einst als Avaric Zentrum des gallischen Stamms der Bituriges Cubi, wie der Eroberer Cæsar sie nannte, fließen mehrere Flüsse zusammen, was die Bildung von Sümpfen begünstigt. Für die römischen Legionen waren diese ein gefährliches Hindernis bei der Eroberung … Weiterlesen

25. August 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Garten | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar