Archiv der Kategorie Lebensart

Süße Sprossen

Bei einem Abstecher auf dem Rückweg von einem Einkauf mit dem Fahrrad in Gerresheim, der mich an die Nördliche Düssel führte, entdeckte ich japanischen Knöterich. Dieser wird von Wildpflanzensammlern auch Wildrhabarber genannt, was schon alles über seine Verwendung in der … Weiterlesen

29. April 2015 von Kai Yves Linden
Kategorien: Rezepte | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Augenblick

Was ist Glück? Für mich die Vorstellung der Ausdehnung, Verlängerung, vielleicht ins Unendliche, eines Augenblicks der Ruhe und Entspannung, des Anhaltens der Zeit, die Aufhebung ihres ständigen Vergehens. Mahler evoziert diese Erfahrung auf wunderbare Weise im Rondo-Burleske überschriebenen dritten Satz … Weiterlesen

5. Dezember 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Lebensart | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Traubenkernzucht

Vor ein paar Tagen unterhielt ich mich bei einem Glas Wein mit einem Cousin, der in einem kleinen Haus am Rand von Paris lebt, über die Vor- und Nachteile von generativer und vegetativer Vermehrung von Pflanzen. Anlass war ein Artikel, … Weiterlesen

30. November 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Wein | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Bufonidenschemel

Unsere heutige Pilzexkursion war nicht sehr ergiebig, aber unterhaltend und entspannend. Dem niederländischen Namen für Pilze (paddenstoel /’pɑdəstul/) liegt anscheinend die Vorstellung zugrunde, dass eine Kröte auf ihnen sitzen könnte. Manche, etwa der Fliegenpilz, sehen einem Krötenrücken selbst ganz ähnlich. … Weiterlesen

29. Oktober 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Rezepte | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Grün mit weißer Spitze

In diesem Jahr, nach ungewöhnlich vielen Regentagen im Frühling, waren seine an Spitzen erinnernden Blütengewebe aus weißen Dolden später als sonst erst im Mai an den Ufern der Südlichen Düssel zu sehen. Mittlerweile werden die Blüten des Wiesenkerbels (Anthriscus sylvestris) … Weiterlesen

7. Juni 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Lebensart, Rezepte | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Milde Schärfe

In seinem Geschmack verbindet sich die Schärfe des Knoblauchs mit grasiger Frische. Bärlauch (Allium ursinum), eine Art der Gattung Lauch wie auch Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch, ist beliebt. Seit einigen Jahren ist er außerordentlich in Mode gekommen. Er wird auf Wochenmärkten … Weiterlesen

28. April 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Rezepte | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Ostereier

Die Kochdauer für ein perfektes weiches, kernweiches oder hartes Ei hat Hausfrauen, Köche und Physiker immer wieder beschäftigt. Wissenschaftliche Versuche haben ergeben, dass weniger die Dauer des Kochvorgangs als die im Ei erreichte Temperatur für seine Konsistenz entscheidend ist. In … Weiterlesen

31. März 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Lebensmittel | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Langlebig

Heute haben wir in Walluf im Rheingau Hans-Josef Becker kennengelernt, ein echtes Original mit Zwirbelbart und arbeitsamen Händen, der zusammen mit seiner Schwester Maria das Weingut J.B. Becker betreibt. Neben dem für den Rheingau typischen Riesling baut er auch einen … Weiterlesen

14. Oktober 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Wein | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Uferkraut

Im vergangenen Juni (an einem trockenenen Tag in diesem wechselhaften Sommer) stieg ich einmal an der Südlichen Düssel vom Fahrrad ab, um einem süßlichen Duft nachzugehen, der mich von der dicht mit Gräsern, Brennnesseln und anderen krautigen Pflanzen bewachsenen Uferböschung … Weiterlesen

11. Juli 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Rezepte | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Urbane Agrikultur

Neulich war ich bei Freunden, die ich lange nicht gesehen hatte. Es stellte sich heraus, dass sie ihr Gemüse inzwischen fast ganz aus eigenem Anbau beziehen. Die Unzufriedenheit mit dem Angebot an Lebensmitteln, was Vielfalt, Qualität und Preis angeht, und … Weiterlesen

25. Februar 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Garten | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel