Archiv für Französisch

Materielle Extase

Im Sommer habe ich bei einem Büchertrödel eine Originalausgabe von 1967 des Essays L’Extase matérielle von J. M. G. Le Clézio erstanden, ein ausgemustertes Bibliotheksexemplar.[1] Ich glaube an die Magie von Zufallsfunden, und tatsächlich hat das Buch mich in seinen … Weiterlesen

13. Dezember 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Traubenkernzucht

Vor ein paar Tagen unterhielt ich mich bei einem Glas Wein mit einem Cousin, der in einem kleinen Haus am Rand von Paris lebt, über die Vor- und Nachteile von generativer und vegetativer Vermehrung von Pflanzen. Anlass war ein Artikel, … Weiterlesen

30. November 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Wein | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Ça a été

Manche semantische Inkongruenz bei der Übersetzung zwischen verschiedenen Sprachen ist ohne Zweisprachigkeit kaum aufzulösen. Einfache Missverständnisse lassen sich leicht aufklären. So spielt der Titel Die helle Kammer von Roland Barthes’ letztem Buch[1] weniger auf die Dunkelkammer an (einen abgedunkelten Raum … Weiterlesen

22. Februar 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Philosophie | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Ausgangspunkt

Vor einigen Jahren – mit neunzehn oder zwanzig – habe ich mir die Worte von Man Ray notiert, in denen er seine Kunstauffassung und Herangehensweise als Künstler zusammenfasst – eine Art Mini-Manifest. Auch heute finde ich meine eigene Auffassung – … Weiterlesen

14. September 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Philosophie | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Zahlen im Kopf

Gestern habe ich mir noch einmal Prénom Carmen (Vorname Carmen) angeschaut, meiner Ansicht nach einer der besten Filme von Jean-Luc Godard. Der mit 80 Minuten knapp abendfüllende Film von 1983 wirkt wie mit leichter Hand hingeworfen. Tatsächlich hat JLG /ʒi’ɛlʒe/ … Weiterlesen

9. September 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Film | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Musique contemporaine

Ein ausgezeichnetes Angebot für Musikliebhaber, die Französisch verstehen (oder es nebenbei lernen wollen), sind die Sendungen von France Musique (die der “Kunstmusik” gewidmeten Sparte von Radio France), mit Podcasts. Um zeitgenössische Musik, der meine Vorliebe gilt, geht es in drei … Weiterlesen

24. Juni 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Musik | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Mit Klarheit

Als Quelle einer Sufi-Sentenz erwähnte ich schon die Murs(mures) de Mots, das Murmeln (Murren) der Mauern (oder auch, wenn wir auf das zweite u ein Zirkumflex setzen, die an Worten reifen Mauern) in La Charité sur Loire. Ein anderer schöner … Weiterlesen

21. Juni 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schöner als Stille

(Seit 2007 pinselt Christian Souverain, der sich peintre en lettres nennt, Sprüche an Hauswände und Schaufenster von La Charité, einer kleinen Stadt an der Loire, die stolz auf ihre zumeist antiquarischen Buchhandlungen und Buchbinderwerkstätten ist. Das Anbringen von Schriftzügen auf … Weiterlesen

14. Juni 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Erinnerungen um Nichts

Als ich im Herbst in Paris war, habe ich auch das Grab von Samuel Beckett auf dem Friedhof von Montparnasse besucht. Auf den Gräbern der prominenten Toten liegen oft Blumen oder andere Grabgaben. Auf dem Marmorblock, unter dem Samuel Beckett … Weiterlesen

29. Mai 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar