Archiv für Aphorismen

Mit Klarheit

Als Quelle einer Sufi-Sentenz erwähnte ich schon die Murs(mures) de Mots, das Murmeln (Murren) der Mauern (oder auch, wenn wir auf das zweite u ein Zirkumflex setzen, die an Worten reifen Mauern) in La Charité sur Loire. Ein anderer schöner … Weiterlesen

21. Juni 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schöner als Stille

(Seit 2007 pinselt Christian Souverain, der sich peintre en lettres nennt, Sprüche an Hauswände und Schaufenster von La Charité, einer kleinen Stadt an der Loire, die stolz auf ihre zumeist antiquarischen Buchhandlungen und Buchbinderwerkstätten ist. Das Anbringen von Schriftzügen auf … Weiterlesen

14. Juni 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Intellekt und Wille

Kaum ein Autor, scheint es, wird so oft falsch zitiert wie Friedrich Nietzsche, insbesondere aus dem Zusammenhang gerissen. Allerdings neigt er eher zur polemischen, manchmal auch ironischen Überspitzung als zur differenzierten Abwägung. Mitunter legt er erfundenen Personen Worte in den … Weiterlesen

27. Mai 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Philosophie | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Verhaltene Glut

Große Lesefreude erfahre ich in letzter Zeit von einem kleinen Band, den ich im vergangenen Sommer bei einem sympathischen Buchhändler in L’Isle sur la Sorgue erworben habe – der Geburtsstadt von René Char. In dem Laden standen antiquarische Schätze neben … Weiterlesen

16. April 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar