Archiv für Software

Fotos entlöschen

Wie anscheinend jeder einmal habe auch ich schon versehentlich Fotos auf einer Speicherkarte gelöscht. Letztens habe ich eine Speicherkarte formatiert, von der ich nur vermeintlich alle Fotos auf die Festplatte kopiert hatte. Ich war gespannt die Bilder näher zu betrachten, … Weiterlesen

28. Mai 2015 von Kai Yves Linden
Kategorien: Fotografische Praxis | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Leere ohne Breite

Im typographischen Setzkasten gibt es seit der Renaissance Zwischenräume (Spatien) verschiedener Breite, gemessen in Unterteilungen eines Gevierts (der Breite, die der Höhe der Letternkegel einer Satzschrift entspricht). Eine Breite kam erst mit dem digitalen Schriftsatz hinzu: Ein Leerzeichen mit einer … Weiterlesen

27. April 2015 von Kai Yves Linden
Kategorien: Textverarbeitung | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Text extrahieren

Für die meisten Benutzer einer Schreibmaschine mit Bildschirm (Computer genannt) ist Textverarbeitung ein Synonym für das Programm Word des Herstellers Microsoft (und Tabellenkalkulation ein Synonym für das Programm Excel des gleichen Herstellers). Entscheidend für die Erfolgsaussichten von Konkurrenzprodukten ist die … Weiterlesen

7. Dezember 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Programmierung | Schlagwörter: , , | 1 Kommentar

Tatschen, streichen, wischen

Open Sound Control (OSC) ist ein Protokoll und Format für Nachrichten zwischen Computern und anderen elektronischen Geräten, die eine moderne Netzwerkschnittstelle aufweisen, das für die Steuerung von musikalischen und multimedialen Aufführungen intendiert und optimiert ist. Es wurde 1997 vom CNMAT … Weiterlesen

1. Dezember 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Computer-Musik | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Stellwerk

Beim Arbeiten mit Audio am Computer ergeben sich gelegentlich Szenarien, in denen die von einer Applikation ausgegebenen Audiodaten in einer anderen weiterverarbeitet werden sollen. Unter diesen gibt es Szenarien, bei denen die zeitliche Unterbrechung, die das Speichern eines Zwischenergebnisses auf … Weiterlesen

27. November 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Computer-Musik | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Farbbehandlung

Den vergangenen Feiertag habe ich genutzt, um einige Bilder in der Fotogalerie Düsseldorf neu zu beschneiden. (Bei einigen Bildern fand ich inzwischen, dass sich an dem einen oder anderen Rand nur Dinge befanden, die vom Bildinhalt ablenken). An einem, das … Weiterlesen

5. Oktober 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Fotografische Praxis | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Von Geisterhand

Die Transformation von Dokumenten in das Portable Document Format (PDF), De-facto-Standard für die Weitergabe von Dokumenten im Internet – per E-Mail oder per Download, geht heute sehr leicht von statten. Alle aktuellen Betriebssysteme unterstützen die Ausgabe als PDF im Druckdialog. … Weiterlesen

27. September 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Internet | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Standortbezogen

Eine Unzahl von Satelliten schwirren um unseren Planeten, viele davon allein zu unserem Komfort, etwa Fernsehsatelliten. Viele Technologien, die als Teil einer militärischen Infrastruktur entwickelt wurden, etwa das Internet, haben große Bedeutung im zivilen Leben erhalten und prägen den Lebensstil … Weiterlesen

4. Mai 2012 von Kai Yves Linden
Kategorien: Internet | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Signieren und verifizieren

Jeder, der eine E-Mail-Adresse hat, und das ist heute fast jeder, kennt die Probleme mit unaufgeforderter Werbung und anderem Müll, Spam, Scam, Hoaxes, Phishing und Identitätsdiebstahl. Letztere Erscheinungen sind nicht zu unterschätzende Angriffe. Aber kaum jemand signiert oder verschlüsselt seine … Weiterlesen

13. September 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Internet | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Kopist oder Komponist

Seit Version 1-und-etwas, das sind zwanzig Jahre, bin ich Anwender des Notensatzprogramms Finale. Immer wieder habe ich mich gefragt, ob das Komponieren mit Bleistift nicht doch produktiver ist. Was Reinschriften angeht, genügt es, sich an klecksige Wasserbäder von eingetrockneten Tuschestiften … Weiterlesen

22. Juni 2011 von Kai Yves Linden
Kategorien: Computer-Musik | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel