Archiv des Jahres 2013

Analyse des Innenraums

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf zeigt seit September und noch bis Anfang Februar einen Über­blick über das Schaffen der Fotografin Candida Höfer, anhand von Arbeiten, die von 1973, als sie ihr Studium an der Kunstakademie begann, bis heute in Düsseldorf … Weiterlesen

28. Dezember 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Fotografie | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Paris im November

In diesem Jahr war ich im November in Paris, wegen der Ateliers du Forum IRCAM (Workshops, bei denen sich einmal im Jahr Mitglieder einer Online-Community treffen und austauschen, die an das Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique angeschlossen ist). Zunächst … Weiterlesen

21. Dezember 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Fotogalerien | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Materielle Extase

Im Sommer habe ich bei einem Büchertrödel eine Originalausgabe von 1967 des Essays L’Extase matérielle von J. M. G. Le Clézio erstanden, ein ausgemustertes Bibliotheksexemplar.[1] Ich glaube an die Magie von Zufallsfunden, und tatsächlich hat das Buch mich in seinen … Weiterlesen

13. Dezember 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Literatur | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Augenblick

Was ist Glück? Für mich die Vorstellung der Ausdehnung, Verlängerung, vielleicht ins Unendliche, eines Augenblicks der Ruhe und Entspannung, des Anhaltens der Zeit, die Aufhebung ihres ständigen Vergehens. Mahler evoziert diese Erfahrung auf wunderbare Weise im Rondo-Burleske überschriebenen dritten Satz … Weiterlesen

5. Dezember 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Lebensart | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Traubenkernzucht

Vor ein paar Tagen unterhielt ich mich bei einem Glas Wein mit einem Cousin, der in einem kleinen Haus am Rand von Paris lebt, über die Vor- und Nachteile von generativer und vegetativer Vermehrung von Pflanzen. Anlass war ein Artikel, … Weiterlesen

30. November 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Wein | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Bufonidenschemel

Unsere heutige Pilzexkursion war nicht sehr ergiebig, aber unterhaltend und entspannend. Dem niederländischen Namen für Pilze (paddenstoel /’pɑdəstul/) liegt anscheinend die Vorstellung zugrunde, dass eine Kröte auf ihnen sitzen könnte. Manche, etwa der Fliegenpilz, sehen einem Krötenrücken selbst ganz ähnlich. … Weiterlesen

29. Oktober 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Rezepte | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Zeitstrudel

Gestern präsentierte Anne Teresa De Keersmaeker mit ihrer Tanzkompagnie Rosas bei der Ruhrtriennale erstmals eine choreografische Interpretation von Vortex temporum, das vorletzte Werk des vor bald fünfzehn Jahren mit 52 verstorbenen Gérard Grisey ‒ zu früh, doch wer starb schon … Weiterlesen

4. Oktober 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Musik | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Raumstruktur

Helmut Lachenmanns Musik mit Bildern Das Mädchen mit den Schwefelhölzern ist eine Abhandlung über Kälte entlang des Märchens von Hans Christian Andersen, mit eingeschobenen Textfragmenten von Leonardo da Vinci, Notizen von einer Wanderung an einer sturmumtosten Felsenküste über die Gleichzeitigkeit … Weiterlesen

22. September 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Musik | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Skalenrausch

Am Ende der gestrigen Aufführung von Delusion of the Fury von Harry Partch war ich ganz berauscht. Seine 43-Ton-Skala wird auf den von ihm erfundenen oder adaptierten Instrumenten, auf denen zum größten Teil Saiten oder selbstklingende Stäbe, halboffene Hohlkörper oder … Weiterlesen

7. September 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Musik | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Ausstöpseln

An sarkastische Witze kann ich mich mehr als zehn Jahren zurück erinnern, die auf die Vermutung anspielten, dass die NSA der größte Datenstaubsauger der Welt ist. Dennoch hat das Ausmaß der Überwachung und Bespitzelung, das die vom Whistleblower Edward Snowden … Weiterlesen

29. August 2013 von Kai Yves Linden
Kategorien: Internet | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel